Theater-Challenge - Aufführung in nur drei Stunden…

Unter diesem Motto fand der diesjährige europäische Tag der Sprachen an der HAK Waidhofen statt.
In nur drei Stunden kreierten die Schüler/innen ihre Theaterstücke: Drehbücher wurden geschrieben, Rollen besetzt, Requisiten gebastelt und Bühnenbilder gemalt.
Zum Abschluss der Challenge durften die Schüler und Schülerinnen dann ihre Werke präsentieren: Von Millionenshow, Banküberfall, Gerichtsverhandlung, bis hin zu wahren Begebenheiten, Szenen aus Fack yu Göthe und Schneewittchen, das vor dem erlösenden Kuss auf Corona getestet wird, war alles dabei.
Kreative Lösungen und Arbeiten im Team bildeten die Eckpfeiler der Veranstaltung. Gelungene sprachliche Kommunikation wurde hautnah erlebt.

Zurück
Nach gelungener Challenge vlnr: Julia Angerer, Emma Wachauer, Colin Handsteiner, Rabe Rexhaj, Nico Brandl, Yannick Wagner, Franziska Ciml, Alexander Rohrweck, Tobias Kandutsch, Florian Zeilinger, József Csek

Kooperationspartner: