Sprachreise nach Alicante – „vamos a la playa“

Die vierten Klassen der HAK Waidhofen an der Ybbs erleben eine wunderbare Sprachwoche in Alicante. Bei Gastfamilien einquartiert lernen die Schüler und Schülerinnen nicht nur spanische Gepflogenheiten bezüglich Kulinarik und Tagesablauf kennen, sondern können auch ihre im Unterricht erworbenen Kenntnisse anwenden. In der Sprachschule „proyecto español“ vertiefen die Schülerinnen und Schüler mit sehr liebenswerten Natives ihre Sprachfähigkeiten sowohl im Bereich der Grammatik als auch in der Kommunikation. Alicante hat ein reiches kulturelles Angebot, so lernen die Schülerinnen und Schüler die Legende der Verliebten Alí und Cántara kennen, besuchen das „Castillo Santa Barbara“ und erkunden als zukünftige Unternehmer eine Olivenölproduktionsstätte. Als Highlight der Woche erleben die Schülerinnen und Schüler die „Fiestas de San Juan“ – und natürlich Sonne, Sand und Meer. Die Organisatorin Mag. Barbara Krimm und ihre Begleitung Mag. Andrea Mayrhofer freuen sich über die vielen schönen Impressionen und einen reibungslosen Ablauf der Sprachreise.

Zurück
Die vierten Klassen der HAK Waidhofen/Ybbs genießen Unterricht, Kultur, Sonne, Strand und Meer in Alicante.

Kooperationspartner: