Weiterer Turniersieg der HAK Waidhofen/Ybbs im Futsal

Die motivierten Burschen der HAK Waidhofen/Ybbs erkämpften sich in heißen Partien in der zweiten Runde der Landesmeisterschaft im Futsal den verdienten Turniersieg. Neben den Gastgebern aus Zwettl, auf die man im Finale traf, musste man sich gegen Teams aus Scheibbs, Hollabrunn, Krems und Waidhofen/Thaya durchsetzen. Ähnlich erfolgreich wie in der Vorrunde mussten die Jungs lediglich einmal Punkte abgeben und glänzten mit einer Tordifferenz von 16:3. Damit sind nun die Weichen für das Finalturnier der besten vier Mannschaften aus Niederösterreich gestellt und man darf stolz sein zu den Top-Teams der Oberstufe des Landes zu gehören.

Zurück
vl. hinten: Lasselsberger Laurenz, Koch Joachim, Scharnreitner Tobias, Zulehner Paul vl. Mitte: Prof. Baumgartner Thomas, Fürnholzer Julian, Hausberger Manuel, Schoiswohl Thomas vorne: Pretschuh Patrick

Kooperationspartner: