HAK Waidhofen/Ybbs als Regionalchampions im Futsal

Eine Top-Auswahl an talentierten Fußballern vertrat die HAK bei der regionalen Vorrunde im Futsal im Stiftsgymnasium Melk. In umkämpften, aber trotzdem fairen Partien setzten sich die Kicker souverän gegen die Konkurrenten aus Ybbs, Wieselburg, Yspertal, Scheibbs und den Gastgebern durch. Dass in keiner Partie Punkte abgegeben und in Summe sogar nur ein Gegentor kassiert wurde spricht für die sensationelle Leistung, die die Schüler boten. Dieser Turniersieg ermöglicht der Mannschaft nun den Aufstieg in die nächste Runde zur Landesmeisterschaft, bei der die Gewinner der regionalen Vorrunden aufeinandertreffen. Dank gilt dem Stiftsgymnasium Melk für die einwandfreie Turnierleitung und Organisation sowie dem Schiedsrichter für die Leitung aller Spiele.

Zurück
Prof. Baumgartner Thomas, Huber Elias, Scharnreitner Tobias, Leichtfried Julian, Lasselsberger Laurenz; vl Mitte: Koch Joachim, Fürnholzer Julian, Schoiswohl Thomas; vorne: Pretschuh Patrick

Kooperationspartner: