Faschingsdienstag an der HAK WY – maskiert sind wir sowieso!

Mit Abstand lustig – ein Motto in dieser herausfordernden Zeit!

Deutschunterricht von einem „Blumenkind“, Spanisch trainiert von einer „Spanierin mit Sombrero“, Naturwissenschaften unterrichtet von einer „Maus“ und Businessbehaviour mit der Vorbereitung auf die Diplomarbeit vorgetragen von einer „Gartenfee“!

Kulinarisch versorgt mit Krapfen und anderen Süssigkeiten von einem „Zirkusdirektor“ und einem „Hippiegirl“!

„Pippi Langstrumpf“ im Sekretariat freut sich über die Anmeldungen für das neue Schuljahr!

Zurück

Kooperationspartner: