Enge Verbindung der HAK mit der Wirtschaft

Die 1BK der HAK Waidhofen an der Ybbs hatte  die Möglichkeit ihre Patenfirma, die Firma Filzwieser in Gaflenz, persönlich zu besuchen und kennenzulernen.

Nach einer kurzen Einführung in die Geschichte und Philosophie des Unternehmens vom Personalmanager Christian Neumann folgte auch schon eine abwechslungsreiche Betriebsführung durch verschiedene Abteilungen. Dabei durfte den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Produktion und Verarbeitung von Kunststoffteilen, Folien und Spulen über die Schulter geschaut werden. Bei einer gemütlichen Abschlussrunde mit Snacks und Getränken wurden noch letzte offene Fragen geklärt.

Ein vielfältiger und spannender Nachmittag.

Gespannt lauschten die Schülerinnen den Erzählungen, v.l. Sarah Lang, Ermira Krasnici, Nidasura Kaya, Berdil Celik, Luna Dahdal, Selina Kubessa, Tamara Leichtfried, Denise Reitmann

Handanlegen bei den Rohstoffen. v.l. Raphael Bogenreiter, David Kriegl, Lisa Blaimauer

Kooperationspartner: