Die Wirtschaftsbetriebe des Ybbstales kennenlernen

Unter dem Motto „Die Wirtschaftsbetriebe des Ybbstales kennenlernen“ stand die Exkursion der Business-HAK Klassen der 2AK, bzw. der 3AK der BHAK Waidhofen/Ybbs am 30. Jänner 2019.

So wurden die beiden metallverarbeitenden Betriebe „duomet“ bzw. „Seisenbacher“ im Wirtschaftspark Ybbstal besucht.

Nach einer Einführung von duomet-Geschäftsführer Willi Hilbinger in die Geschichte und Philosophie des Unternehmens gings auch schon in die Produktionsstätte, wo den Arbeiterinnen und Arbeiter bei der Herstellung von Rohrsystemen und Metallgehäusen über die Schulter geschaut werden durfte.

Mit einem kleinen kulinarischen Snack gestärkt führte uns der Weg weiter zur Firma Seisenbacher. Im Anschluss an eine Präsentation mit interessanten Firmendaten, sowie der Veranschaulichung der weltweiten Firmen- und Produktionsstandorte, durften die Schülerinnen und Schüler in ein Modell einer Straßenbahn einsteigen, dessen Interieur von der Firma stammt. Auch Seisenbachers Fertigungsstätten und Lagerräume konnten besichtigt werden.

Ein gelungener Vormittag, der Einblick gab in zwei erfolgreiche regionale Unternehmen.

Zurück
2AK und 3AK bei der Firma Seisenbacher
Raphael Bogenreiter und David Kriegl beobachten den Laserstrahl beim Schneiden der Stahlrohre
Zuschauen beim Schweißen war nur mit der Schutzbrille erlaubt

Kooperationspartner: