Entrepreneurship Education an der HAK/HAS Waidhofen/Ybbs

Entrepreneurship Education: Unternehmerisches Denken und Handeln als Unterrichtskonzept steht für:

  • Förderung einer Kultur der Mündigkeit, Eigenverantwortung und Solidarität als Wertebasis für das soziale Kapital einer Zivilgesellschaft.
  • Förderung von persönlichen Kompetenzen im Sinne des „Entrepreneurial Spirits“ im Rahmen aller Unterrichtsgegenstände.

SchülerInnen wird die Möglichkeit geboten, ihre Kreativität als Young Entrepreneur auszuleben.

In vielen Projekten erfolgt die konkrete Umsetzung von neuen Ideen und Geschäftsmodellen. Durch ein etabliertes Netzwerk der HAK/HAS Waidhofen mit Fachhochschulen und internationalen Unternehmen wird dies ermöglicht und gefördert. SchülerInnen werden dabei pädagogisch begleitet, Verantwortung und Selbstorganisation als Basis für ihr zukünftiges Berufsleben zu entwickeln.

Ein erster Schritt in eine mögliche Selbständigkeit wird hier an der HAK/HAS Waidhofen an der Ybbs ebenso realisiert!

https://www.eesi-impulszentrum.at/zertifizierung/entrepreneurship-schulen/

Kooperationspartner der HAK/HAS Waidhofen/Ybbs

Jede Klasse wird von einer Patenfirma unterstützt. 

Ziele: 

  • Anreicherung der betriebswirtschaftlichen Theorie durch praktische Beispiele
  • Schüler erhalten Bilder zu den betriebswirtschaftlichen Begriffen
  • besseres Erkennen der Zusammenhänge der einzelnen Themen des Unterrichts
  • permanente Rückmeldung ob die Theorie in der Praxis Anwendung findet
  • Erhaltung eines Einblickes in das praktische Berufsleben
  • Einbeziehung der regionalen Wirtschaft
  • Erlangung von Schlüsselqualifikationen
  • fächerübergreifender Unterricht
  • Verbesserung der Chancen unserer Schüler am Arbeitsplatz

Nutzen für den Paten

  • Werbeeffekt
  • Kooperation bei Problemlösungen: Projektgruppen führen Betriebsanalysen durch, gestalten Homepages oder betreiben Marktforschung
  • zukünftige Mitarbeiter
  • Gewinnung potentieller Kunden

Nutzen für die Schüler: 

  • besseres Verständnis für die Wirtschaft
  • Lernerleichterung
  • gute Basis für Projektarbeiten
  • bessere Chancen am Arbeitsmarkt

Darüber hinausgehend gibt es auch in jeder Übungsfirma eine Partnerfirma, Fa. Forster, Fa. Steinecker, Fa. Piribauer und Fa. Hofer-Kerzen.

1AK - Sportunion Waidhofen an der Ybbs

1BK - Raiffeisenbank Ybbstal

2AK - Filzwieser GesmbH

2AK - Intersport Winninger

3AK - Welser Profile

3AK - Kastner & Schatz

4AK - Sport Harreither

4BK - NÖN

5AK - Sparkasse NÖ Mitte West AG

5BK - Seisenbacher GesmbH

1AS - Hartner 

2AS - Magistrat Waidhofen an der Ybbs

3AS - Brunner Reisen

TZW1 - Autohaus Senker

Kooperationspartner: