Workshop der Mittelschule Ybbsitz an HAK Waidhofen

Einmal pro Woche besuchen Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Ybbsitz die HAK Waidhofen/Ybbs zu einem kreativ-kaufmännischen Workshop.

Nach dem Kennenlernen wichtiger Wirtschaftsgrundbegriffe - wie Betrieb, Wirtschaftskreislauf, Preise und Märkte - recherchieren die angehenden „Businessexperten“ als Smoothie- und Müsliproduzenten bzw. als Muffin- oder Pizzabäcker Kosten und Angebot in Waidhofen, kalkulieren Verkaufspreise und schätzen Erfolgsaussichten für eigene Produktinnovationen ein.

Eine Challenge für Ökonomie, Ökologie und Soziales sensibilisiert die Mittelschülerinnen und -schüler für Themen wie Natur und Umwelt, Gesundheit und Wohlbefinden, Mitgestaltung des öffentlichen Raums, Lebensstil und Konsum – natürlich immer unter Einbeziehung des ökonomischen Hintergrunds.

Die Schülerinnen und Schüler gestalten Lösungen, befassen sich mit Nachhaltigkeitszielen und entwickeln Mut und Interesse, Neues auszuprobieren an der HAK Waidhofen - der HAK für zukunftsfähige Wirtschaft.

Zurück
Die Schulleiterinnen Erna Sölkner und Elisabeth Schasching mit angehenden Businessexperten der Mittelschule Ybbsitz im kreativ-kaufmännischen Workshop an der HAK Waidhofen