Spannende Einblicke beim Business-Talk

Am Dienstag, 30. Jänner um 18:00 Uhr findet in der HAK Waidhofen/Ybbs erstmals ein„Business-Talk“ statt. Neben spannenden Ideen und Projekten kann man dabei 5 Unternehmer-Persönlichkeiten kennenlernen und aus deren Erfahrungen lernen. Nach begrüßenden Worten von Direktor Dr. Franz Hofleitner wird Gregor Haslinger durch den Abend führen. Er ist seit über 10 Jahren als Gründerberater bei der riz up Gründeragentur des Landes Niederösterreich tätig, wo er bereits viele Menschen beim Start in die Selbständigkeit sowie beim weiteren Wachstum begleitet hat. Insgesamt 5 kreative Köpfe werden sich am Podium seinen Fragen stellen.

 

Barbara Pirringer berät, konzipiert, schreibt und gestaltet aus Leidenschaft. Sie ist Geschäftsführerin bei P&R Agentur für strategische & visuelle Kommunikation und nebenberufliche Lektorin an der Fachhochschule St. Pölten, Department Medien & Wirtschaft.

 

Bereits viele Jahre ist Astrid Huber von Online-Lösungen begeistert. Die ausgebildete Kulturmanagerin, Betriebswirtin und Webdesignerin ist privat leidenschaftliche E-Bass-Spielerin, was zu ihrem Firmennamen „Basstrid“ geführt hat. Seit 2016 bietet sie Lernplattformen, Homepages sowie Homepagekurse und Beratungen für Selbständige, KMUs und Vereine an. Vor Kurzem hat sie den Sprung in die Vollzeit-Selbständigkeit gewagt.

 

Carina Gloss ist Trainerin und Coach für Sinnfindung, berufliche Neuorientierung, Krisenbewältigung und Motivation. Sie unterstützt und begleitet Menschen mit ihrer sanften Fröhlichkeit und Offenheit und endlosen Positivität auf dem Weg zu Freude am Leben.

 

Kurz vor dem Sprung in die Selbständigkeit stehen Clemens Großberger und Thomas Übellacker. Unter dem Namen „NERVE – Lessons on Demand“ haben die beiden Schüler eine innovative Bildungs-Webplattform entwickelt. Damit können verpasste Unterrichtsstunden im Nachhinein online angesehen und nachgeholt werden.

 

Im Anschluss lädt die HAK zur einem Buffet ein, wo man in lockerer Atmosphäre sein Netzwerk erweitern kann. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

Kooperationspartner: