Patenfirmenbesuch bei der Raiffeisenbank Ybbstal

„Für die Menschen aus der Region!“ Ganz im Sinne dieses Grundprinzips lud die RB Ybbstal die 1B-Klasse der Handelsakademie zu einem Besuch ein. Als Patenfirma ist es der Bank ein Anliegen einerseits ihre Schützlinge, die sie 5 Jahre durch die HAK begleiten wird, näher kennenzulernen und andererseits den Schülerinnen und Schülern vertiefende Einblicke in das Unternehmen zu gewähren.

Als „Patengoli“ organisierte Frau Mag. Bettina Luger, Verantwortliche für Personalentwicklung und Personalmanagement in der Raiffeisenbank Ybbstal, am Dienstag, dem 27.11.2018, den Firmenbesuch in die Zentrale. Nach der herzlichen Begrüßung und einem kurzen Einführungsfilm stellte Mag. Luger den Jugendlichen die unterschiedlichen Arbeitsbereiche sowie Jobmöglichkeiten in der Raiffeisenbank Ybbstal vor. Außerdem berichtete sie über die Veränderungen in der Bankenwelt und diskutierte mit den Schülerinnen und Schülern zum Thema Digitalisierung. Es folgte ein Praxisausflug in den Bereich der Zinsenrechnung. Die 1B-Klasse konnte das in der HAK erworbene Wissen anwenden und kontrollierte Zinseinträge eines Sparbuchs, die im Alltag von Computerprogrammen ausgegeben werden.
Bereichsleiter Prok. Reinhard Sulzbacher führte die Klasse abschließend durch das Gebäude und die tollen Büroräumlichkeiten.

Herzlichen Dank für den sehr professionell gestalteten Patenfirmenbesuch und die interessanten Einblicke hinter die Kulissen der Bank. Diese Exkursion war eine geniale Ergänzung für die 1BK mit „Businesszweig“. Die Jugendlichen mit ihrem Interesse für die Welt der Wirtschaft wurden an diesem Vormittag in ihrer Ausbildung bestätigt und hoch motiviert.

Zurück

Kooperationspartner: