HAK Waidhofen/Ybbs: Zahlreiche Pistenkilometer gesammelt

Auch dieses Jahr verbrachten die beiden ersten und eine dritte Klasse der HAK Waidhofen/Ybbs ihre Wintersportwoche in Saalbach Hinterglemm. Nachdem der Wettergott am ersten Tag nicht so wohl gesonnen war, verbesserte sich das Wetter im Laufe der Tage und das größte Skigebiet Österreichs wurde unsicher gemacht. Tag für Tag wurden neue Pisten erkundet und die Zahl der Pistenkilometer wuchs und wuchs. Auch das Nachtskifahren ließen sich die drei Klassen nicht entgehen und zogen gleich neben dem Quartier, dem Mitteregghof, ihre Schwünge auf der Flutlichtpiste. An den weiteren Abenden wurden im Quartier spannende Uno-Duelle sowie Tischtennis- und Wutzelturniere ausgetragen, deren Sieger am letzten Abend geehrt wurden.

Corinna Dreier, Hannah Schinnninger, Lena Schweighuber, Laura Fichtinger, Tanja Zehetner, Selina Stiftner, Melanie Schweighuber, Julia Scheuchel, Johanna Rauchberger, Tobias Scharnreitner, Paul Zulehner

Ein Teil des HAK-Skikursteams v.l.: Alexander Grosser, Barbara Helperstorfer, Manfred Schörghuber

Kooperationspartner: