Besuch von Schüler/innen der NMS Allhartsberg:

Unter dem Motto „Simply Science“ durfte das neue NAWI-Team der HAK/HAS Waidhofen/Ybbs unter der Leitung von Mag. Stöckler und MMag. Tatzberger-Dorn die SchülerInnen der NMS Allhartsberg (Partnerschule der HAK) zu einem Naturwissenschaften-Workshop begrüßen.

Mit einfachen Versuchen aus dem Spektrum der Naturwissenschaften sollte das Interesse an Wissenschaft und Forschung geweckt werden. Einblicke wurden sowohl in die Welt der Biologie, Physik als auch Chemie und Warenlehre gegeben und das alles verständlich erklärt von den hoch motivierten SchülerInnen der 3BK. 

So ist es gelungen, dass Naturwissenschaften im Rahmen dieses Workshops „Simply Science“ an den verschiedenen Stationen „mit allen Sinnen begreifbar“ gemacht wurden.

Danach ging es für die SchülerInnen weiter in den Turnsaal, wo Frau Mag. Piringer und Frau Mag. Schuller schon auf die SchülerInnen warteten. Mit großer Motivation und guter Laune ging es an die Frisbees.

 

Nach einigen Aufwärmspielen und Erlernen der richtigen Wurf- und Fangtechnik wurden einige Matches gespielt. Mit hoher Motivation und vollem körperlichen Einsatz ging ein gelungener Nachmittag in der HAK/HAS Waidhofen/Ybbs zu Ende.

 

HAK/HAS Waidhofen/Ybbs und NMS Allhartsberg – Schulkooperation gelebt

 

 

Kooperationspartner: