5 Jahre wirtschaftliche Ausbildung – Arbeit oder/und Studium? Berufsinformationsmesse in der HAK

Um den Schüler/innen die Antworten auf diese Frage zu erleichtern, lud die BHAK Waidhofen/Ybbs einige ausgewählte Fachhochschulen sowie die Österreichische Hochschülerschaft zum Gedankenaustausch in die Schule ein.

Nach einem kurzen Impulsvortrag, in dem vor allem das vielfältige Angebot an den FHs sowie der Unterschied Fachhochschule zu Universität dargestellt wurde, konnten sich die Schüler der 4. und 5. HAK-Klassen  in Form eines Messebetriebes individuelle, vielfältige Informationen bei der ÖH und den FHs Steyr, Hagenberg, Wiener-Neustadt mit Campus Wieselburg, St. Pölten, Krems sowie bei der FH Campus Wien einholen.

Die Schulgemeinschaft bedankt sich sehr herzlich bei den Vertreter/innen  der FHs und ÖHs für die beiden lehrreichen, interessanten Stunden an der BHAK Waidhofen/Ybbs.

Dir. OSR Dr. Franz Hofleitner sowie Mag. Birgit Höllmüller mit Vertretern der FH und ÖH sowie Schülern der BHAK Waidhofen/Ybbs

Claudia Berger und Valentina Dampf im Gespräch mit der Vertreterin der FH St. Pölten

Kooperationspartner: