Die Entlehnfristen betragen: 

Bücher

3 Wochen

Zeitschriften

1 Woche

Andere Medien(CD, DVD, etc.)

1 Woche

 

Bei Büchern ist eine Verlängerung um maximal weitere 3 Wochen möglich, sofern noch keine Reservierung vorgemerkt ist. Es dürfen maximal 5 Medien pro Person entlehnt werden.
Die Entlehnung erfolgt grundsätzlich kostenlos.
Bei der Rückgabe sind eventuelle Beschädigungen der entlehnten Medien unaufgefordert zu melden.
Bei Verlust muss das Medium vom Entlehner/von der Entlehnerin nachgekauft werden.

Bibliotheksordnung

Die Schulbibliothek ist ein Ort der Information, des konzentrierten Arbeitens und Lesens. Um dies zu gewährleisten, ist die Einhaltung bestimmter Regeln in Ergänzung zur Hausordnung unerlässlich:

1.

Die Bibliothek darf nur mit Hausschuhen betreten werden. Mäntel und Jacken sind in der Garderobe abzulegen.

2.

Das Mitbringen von Getränken und Jause ist nicht gestattet.

3.

Auf Sauberkeit und angemessene ruhige Atmosphäre ist zu achten.

4.

Den Anweisungen der Schulbibliothekare ist Folge zu leisten.

5.

Die Bibliothek ist eine Freihandbibliothek. Die BenutzerInnen werden ersucht, die Medien wieder an den richtigen Platz im Regal entsprechend der Signatur zurückzustellen.

6.

Die Entlehnung darf nur in Anwesenheit der Schulbibliothekare erfolgen.

Kooperationspartner: