Tag der Kleinwasserkraft 2017 - Kleinwasserkraftwerk Mag. Robert Steininger

Der Verein Kleinwasserkraft Österreich öffnete am Freitag, den 9. Juni 2017 zum "Tag der Kleinwasserkraft" für Interessierte die Türen.

Kraftwerksanlagen aus ganz Österreich ermöglichten einen einmaligen Blick hinter die Kulissen der sauberen Stromerzeugung.

Gleichzeitig öffnen zahlreiche Zuliefererbetriebe Ihre Türen und bieten die Chance noch tiefer in die nachhaltige Energieproduktion einzutauchen.

Dies nahm die 2 BK der HAK Waidhofen/Ybbs zum Anlass, eine spannende Reise in die Welt der Wasserkraft zu unternehmen.

Herr Mag. Robert Steininger betreibt am Schwarzbach – Jaxmühle in Waidhofen/ybbs eine derartige Kleinwasserkraftanlage und erzeugt auf ökologischem Wege Strom. Bis zu 29 Haushalte könnte er mit seiner Produktion versorgen. Der Strom seines Kraftwerks wird in das öffentliche Netz der EVN eingespeist – allerdings wird bereits laut über eine eigene Speicherform des produzierten Stroms nachgedacht. Während der interessanten Führung und dem intensiven Gespräch mit Herrn Mag. Steininger haben wir alles Wissenswerte über die erneuerbare Energiequelle der Kleinwasserkraft erfahren.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für die Einladung und für die Besichtigung dieser Anlage.

Mag. Elisabeth Grüner, Klassengemeinschaft der 2 BK

... technische Daten ...

...hier ist mein Kraftwerk ...

...know how...

Kooperationspartner: